WeiterempfehlenLesezeichen / WeitersagenDrucken

ClyTel

SaaS-Provider schützt Unternehmenskundendaten in der Cloud und senkt Kosten mit GeoTrust SSL-Zertifikaten

Die Geschäftskunden von ClyTel verlangen starke, zuverlässige Sicherheit zum Schutz der hochgradig sensitiven Account-Informationen. Ein Standard, den der frühere SSL-Anbieter des Unternehmens – Go Daddy – einfach nicht erfüllen konnte. Nach dem Wechsel zu GeoTrust® SSL-Zertifikaten konnte ClyTel alle Zweifel bezüglich der Sicherheit der Software-as-a-Service-Anwendung eliminieren und dem Unternehmen dabei helfen, strenge Sicherheitsprüfungen bei geringeren Kosten zu bestehen.

Zitat

"Wenn Sie mit Großkunden arbeiten, haben diese ihre eigenen Prüfteams, die sich ansehen, wie sicher Ihre Infrastruktur wirklich ist. Der verwendete SSL-Typ wird als eines der ersten Dinge überprüft. Die IT-Teams von Unternehmen, mit denen wir arbeiteten, wünschten sich Marken-SSL von einem vertrauenswürdigen Anbieter, und Go Daddy konnte diesen Standard nicht erfüllen. Bei GeoTrust bedarf es keiner Erklärung. Kunden wissen, dass GeoTrust SSL glaubwürdig ist und hohe Sicherheit bietet. Dies gibt ihnen das Vertrauen, unsere Software ohne Bedenken einzusetzen."


Boris Glants, Präsident, ClyTel

Branche
  • Account-Planungs-Software-as-a-Service (SaaS)
Zentrale Herausforderungen
  • Schutz vertraulicher Enterprise-Account-Informationen durch Sichern einer Cloud-Anwendung
  • Arbeiten mit einem vertrauenswürdigen SSL-Anbieter, um Kunden Gewissheit zu geben und strenge Sicherheitsprüfungen auf Unternehmensebene zu bestehen
  • Bereitstellen von nahtloser Integration mit anderen Unternehmensanwendungen und Single-Sign-On-Systemen
Lösung
Ergebnisse
  • Gibt Geschäftskunden die absolute Gewissheit, dass ihre Cloud-Software-as-a-Service- (SaaS)-Anwendung sicher ist.
  • Beseitigt Popup-Sicherheitsmeldungen und reduziert die Anzahl der Hilfetickets
  • Verbesserte Einnahmen durch geringere Kosten für den Kundensupport und Ermutigung zur stärkeren Nutzung der Software