WeiterempfehlenLesezeichen / WeitersagenDrucken

Persönliches digitales Zertifikat für AOL Instant Messenger 5.2 (oder höher)

Installationsanleitung


  1. Erwerben Sie zunächst ein persönliches Zertifikat von GeoTrust ("Sicherheitsreferenz")
  2. Exportieren Sie es anschließend aus Ihrem Browser.
  3. Importieren Sie dieses Zertifikat in Ihr AIM-Menü, um es sofort nutzen zu können!
Schritt 1 – Erwerben Sie ein persönliches Zertifikat von GeoTrust

Navigieren Sie zu http://www.geotrust.com/signing-products/document-signing/individual/

Folgen Sie den Anweisungen. Achten Sie darauf, dass Sie denselben Browser für das Einreichen Ihres Antrags und das anschließende Installieren Ihres Zertifikats verwenden.

Schritt 2 – Exportieren Sie das Zertifikat aus Ihrem Browser
  1. Klicken Sie auf Extras > Internetoptionen > Inhalte > Zertifikate.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Eigene Zertifikate Ihr persönliches Zertifikat aus.
  3. Wählen Sie Exportieren > Weiter > und klicken Sie auf Ja, den privaten Schlüssel exportieren > Weiter.
  4. Aktivieren Sie zusätzlich zu Hohen Schutz aktivieren auch Alle Zertifikate im Zertifizierungspfad einbeziehen.
  5. Geben Sie ein Kennwort ein (optional) > Weiter.
  6. Klicken Sie auf Durchsuchen, geben Sie den Speicherort für Ihr Zertifikat und einen Namen ein > Speichern > Weiter > Fertig stellen.
  7. Sobald die Meldung Der Exportvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen angezeigt wird, klicken Sie auf OK.
Schritt 3 – Importieren Sie dieses Zertifikat in Ihren AIM (unter Einhaltung der AOL-Anweisungen)
  1. Öffnen Sie in Ihrem AIM 5.2-Client das Fenster "Instant Messenger-Eigenschaften", indem Sie auf Mein AIM > Optionen bearbeiten > Eigenschaften bearbeiten auswählen.
  2. Wählen Sie die Kategorie Sicherheit aus (der letzte Link auf der linken Seite des Kategorie-Bereichs).
  3. Klicken Sie auf Erweitert und dann auf "Importieren". Ein Fenster zum Durchsuchen Ihres Computers wird angezeigt. Wählen Sie die Datei aus, die Ihr persönliches Zertifikat von GeoTrust enthält, und klicken Sie auf Öffnen.
  4. Im angezeigten Fenster "Zertifikat hinzufügen" werden Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert, das Sie zur Verwendung Ihres persönlichen Zertifikats in AIM benötigen.
    Hinweis: Dieses Kennwort benötigen Sie bei jeder Nutzung des AIM.
    Geben Sie das Kennwort in beiden Feldern ein und klicken Sie auf OK.
  5. Im angezeigten AIM-Fenster werden Sie zur Eingabe des Kennworts aufgefordert, mit dem das importierte persönliche Zertifikat geschützt wird. Geben Sie das Kennwort ein, das Sie beim Exportieren des persönlichen Zertifikats aus Ihrem Browser verwendet haben, und klicken Sie auf OK.
    Hinweis: Dieses Kennwort hängt weder vom AIM-Kennwort noch vom oben genannten Kennwort für das persönliche digitale Zertifikat für AIM ab.
  6. AIM teilt Ihnen mit, dass Ihr persönliches Zertifikat erfolgreich in die Zertifikatsdatenbank Ihrer AIM-Software importiert wurde. Klicken Sie auf OK und anschließend auf Schließen.
  7. Ihr persönliches Zertifikat wurde in die AIM-Sicherheitseigenschaften importiert. Sie können eine Liste Ihrer importierten Zertifikate im Bereich Zertifikate einsehen.
  8. Jetzt können Sie AIM mit Verschlüsselung nutzen.